head_wempe2

AKTUELL: »Urban Sketching« – aufbauende Zeichenkurse

Urban Sketching - Skizzieren, Zeichnen, Kolorieren
Zeichnen als Spur des selbst Erlebten, Geschichten erzählen mit Stift und Aquarellfarben, Szenen vor dem Motiv erfassen lernen, anders Sehen lernen, die eigene Handschrift entwickeln - dies sind die Themen der seit Winter 2019 regelmäßig stattfinden Kurse im Kulturkarree Metjendorf. Weitergeführt  und erweitert wird das Programm nun an ausgewählten Orten in Oldenburg/Bremen und Umgebung.
Stacks Image 1093

Themenschwerpunkte im Wechsel:
„Grundlagen des Zeichnens - Sehen lernen anhand von 5 Kriterien"
„Fläche vs. Farbe - Farbkonzepte und die eigenen Handschrift finden"
„Perspektive - Grundlagen der Raumdarstellung - Basiskurs“
„Figur im Raum“
„Zeichnen an interessanten Orten“
„Naturdarstellungen“
„Stadtszenen"
Termin: freitags von 17.00 - 20.30 Uhr (ab Mai ’19)  

Veranstaltungsorte/-zeit: Atelier Martina Wempe im Kulturkarree oder an ausgewählten Orten in Oldenburg/Bremen und Umgebung

Nächste Termine:

Thema „Naturdarstellungen“ „Stadtszenen"
So 05.05. und So 19.05.19 von 14.00 bis 17.30 Uhr 
Mi 08.05. und 15.05.19 von 11.00 bis 14.30 Uhr 
Veranstaltungsort: Schloßgarten Oldenburg - Tropenhaus und Innenstadt Oldenburg

Für alle Termine:
Kursgebühr: 35,00 €/Person/Termin
Material und Feldstühle werden vor Ort zur Verfügung gestellt, außer dem eigenen Skizzenbuch. 
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
Nähere Infos und Anmeldung unter info@martina-wempe.de oder Telefon 0170 9359476

Die Fachmesse für Bauen & Wohnen. Am Samstag den 2. und Sonntag den 3. März. Mehr als 50 hochkarätige Aussteller präsentieren auf der WOHN FORUM Aurich ihre Produkte und Dienstleistungen zu den Themen Bauen und Wohnen. Zum Angebot gehören dabei klassische, extravagante und allerneuste Trends für Haus und Garten, Möbel und Wohndekoration sowie innovative Lösungen rund um energieeffizientes Bauen, energetische Altbausanierung oder auch Baubiologie.
Die Messe bietet die ideale Plattform, um sich bei regionalen Unternehmen rund um Bauen und Wohnen zu informieren.
»farv un klöör · Naturfarben« ist dabei.
Stacks Image 1088
Besuchen Sie im Rahmen der Offenen ARTEliers 2018 meine Ausstellung im Kulturkarree in Metjendorf am Ostkamp 25. Am 8. und 9. September von 11 bis 18 Uhr. Weitere Informationen bekommen Sie hier: www.offene-arteliers.de Auf der Karte die Nummer 31.
Stacks Image 629

BEENDET: »Wenn der Gegenstand sich auflöst… «

Stacks Image 589
Die Metjendorfer Künstlerin Martina Wempe präsentiert in den Ausstellungsräumen des Heimatmuseums Wiefelstede eine Auswahl ihrer teils in Paris, teils in Norddeutschland entstandenen Bilder.

Ob in den Raumbildern mit ihren ineinander verschachtelten Volumen eines Intérieurs, in den subtilen Farbverläufen der Spiegelungen auf bewegten Wasseroberflächen oder aber den Licht- und Schattenspielen auf Stoffen – die Werke von Martina Wempe spiegeln einen intensiven Dialog der Künstlerin mit dem Sichtbaren wider. Es geht im Wesentlichen also nicht um die naturalistische Abbildung der Motive, sondern darum, eine auf den ersten Blick eher verborgene Wirklichkeit sichtbar zu machen.

Um den Besuchern ihre Arbeit hautnah zu demonstrieren, wird die Ausstellung während der regulären Öffnungszeiten (außer am 12.08.) durch ein praktisches Malatelier ergänzt, in dem Martina Wempe Einblicke in die Malkursthemen der aktuellen Praxisseminare in ihrem Metjendorfer Atelier gibt.

Heimatmuseum Wiefelstede. e. V.
Hauptstrasse 11 
26215 Wiefelstede
Tel. 04402-695475
www.heimatmuseum-wiefelstede.com

Öffnungszeiten: 
sonnabends 16 - 18 Uhr
sonntags 14 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung
Datenschutz

Impressum